Die Anforderungen an Greifersysteme und Handlinggeräte im Bereich der Automatisierungstechnik sind vielfältig und anspruchsvoll. Ob bei Handlingsystemen, Portalrobotern oder Mehr-Achs-Roboter. Die Möglichkeiten und Funktionalität von Greifersystemen sind sehr umfangreich.

Greifersysteme müssen individuell und bedarfsgerecht auf den jeweiligen Anwendungsfall und zu händelnden Artikel geplant und umgesetzt werden.

Hier bieten wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz bei der Umsetzung von Greifersystemen und Handlinggeräten an, damit Ihr Projekt zu einem Erfolg wird.

Von dem kompletten System bis zu Einzelelementen können wir sie hier unterstützen.

Ob Vakuumgreifer, Backengreifer, 3D-Greifersysteme oder andere Händlingsysteme.

Je nach Anforderung stellen wir Ihnen ein System zusammen und setzen dieses für sie um.

 

Vakuumgreifer:

Je nach Bauteilanforderungen, -oberfläche oder -geometrie können Vakuumgreifer eingesetzt werden. Wir verbauen Vakuumsauger je nach Anwendungsfall. Ob Flachsauger für ebene Flächen, Balgensauger für berührungsempfindliche und unebene Bauteile oder Ovalsauger. Vakuumsauger können in vielen Anwendungsfällen eingesetzt werden um ein Bauteil von A nach B zu transportieren oder ein Bauteil in Position zu bringen.

 

Backengreifer:

Ob Angussgreifzangen, Parallelgreifer, Winkelgreifer oder Greiffinger. Je nach Anwendungsfall setzen wir den optimalen Greifertypen für die geforderte Aufgabenstellung in dem Greifersystem ein.

3D-Greifersysteme:

Auch für die kompliziertesten Aufgabenstellungen für Greifsysteme können wir heute mit Hilfe von High-Tech 3D-Fertigungsverfahren Lösungen erabreiten. Bei dem Verfahren werden als Werkstoff Alumide für robuste Bauteile, Polyamid-12 für Bauteile mit hohen hygienischen und/oder machanischen Anforderungen oder thermoplastische Polyurethane (TPU) für Bauteile mit hoher Flexibilität eingesetzt. Diese Materialien können auch miteinander kombiniert werden und zum Beispiel durch Beflockung für oberflächenempfindliche Bauteile optimiert werden.

 

 

Haben Sie noch Frage?

Bei Interesse und Fragen zu unserer Arbeit, unseren Automatisierungslösungen und unserem Unternehmen, freuen wir uns über Ihre Nachricht per Mail oder persönlich am Telefon.

Tel.: +49 2351 390369
 | Mail: info@borowski-automatisation.de